Vata

Die Dosha-Konstitutionen

Vata besteht aus den Elementen Luft und Raum und gilt als Lebensenergie. In unserem Körper reguliert es alle Aktivitäten. Es ist verantwortlich für die Atmung, das Nervensystem und die Bewegung.Ist Vata im Gleichgewicht, sorgt es für Flexibilität, Kreativität und Leichtigkeit. Ist es im Ungleichgewicht kann es Nervosität hervorrufen, Schlaflosigkeit oder Blähungen.

Pitta

Pitta besteht aus den Elementen Feuer und Wasser und gilt als Energie der Erhitzung. In unserem Körper reguliert es alle biochemischen Vorgänge, ist verantwortlich für den Stoffwechsel und die Verdauung. Ist Pitta im Gleichgewicht, sorgt es für Aufnahmebereitschaft, Verständnis und Lernfähigkeit. Ist es im Ungleichgewicht kann es Wut hervorrufen, Verdauungsstörungen oder Entzündungen.

Kapha

Kapha besteht aus den Elementen Wasser und Erde und gilt als formende Energie. In unserem Körper reguliert es den Aufbau der Körperstrukturen und ist verantwortlich für Gelenkigkeit und Stabilität.Ist Kapha im Gleichgewicht, sorgt es für Ruhe und Liebe. Ist Kapha im Ungleichgewicht, kann es Gier, Erkältungen oder Fettleibigkeit hervorrufen.

Vata/Pitta

Die Dosha-Kombination Vata-Pitta führt dazu, dass der Vata-Pitta-Mensch sehr kreativ und permanent voll neuer Ideen ist. Er neigt allerdings auch ein wenig zum Extremen. Das kann für Herausforderungen im Leben gelten, beispielsweise auch im Sport. Diese Person steht permanent unter Strom und definiert sich grösstenteils durch eine sehr starke (innere) Anspannung. 

Vata/Kapha

Der Vata-Kapha-Typ ist aus Perspektive der Gesundheit ein besonders interessanter Fall: Wollte man dafür ein Bild finden, so wäre es der Autofahrer, der zugleich auf Gaspedal und Bremse tritt. Da sind innere Konflikte vorprogrammiert und es ist verständlich, dass der Vata-Kapha-Mensch gelegentlich mit Frustrationen zu ringen hat. 

Pitta/Kapha

Pitta-Kaphas sind die Starken unter den Konstitutionstypen, sehr robust und mit guter Widerstandskraft. Diese Stärke lässt ihn Führungsrollen übernehmen und er kann sich gut durchsetzen. Der Pitta-Kapha-Typ ist der ideale Projektleiter, der geborene CEO mit viel Durchhaltevermögen und genügend Energie. Der Pitta-Kapha-Typ ist eine sehr gesunde Konstitution: Feurriges Pitta mit geerdetem Kapha. 

Vata/Pitta/Kapha

Menschen in dieser "Tridosha-Konstitution" fallen durch ihre Ausgeglichenheit auf. Nichts bringt sie aus der Ruhe. Sie sind weder träge noch überdreht, der Geist wirkt wach und entspannt. Es ist der glückliche, in sich ruhende Typ.